Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Kategorie:Pflege
01. Jul 2008

Bearbeitung: Dr. Peter Michell-Auli, Klaus Großjohann, Andreas Kutschke, Ralf Tebest und Harald Raabe (KDA) Zwischenbericht vom 27. Juni 2008 Werkstatt Pflegestützpunkte ist eine Initiative des Kuratoriums Deutsche Altershilfe und wird gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit. PDF-Datei, ...

Kategorie:Sonstige
13. Mai 2008

"Gegen den Strom"  Die vorliegende Bibliographie bietet nicht nur einen Überblick über die Arbeit des KDA, sondern spiegelt auch Zeitströmungen und Diskussionsschwerpunkte der gerontologischen Forschung der letzten 45 Jahre wider. Dass die in den Anfangsjahren diskutierten Themen heute ...

Kategorie:Sonstige
28. Feb 2007

Das Faltblatt "Altersdiskriminierung - und was tun?" wurde gemeinsam vom Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) und der Landesseniorenvertretung NRW mit finanzieller Förderung des NRW-Generationenministeriums erstellt. Im handlichen Postkartenformat wird darin erläutert, was unter Altersdiskriminierung ...

Kategorie:Sonstige
09. Okt 2006

Aktuelle Zahlen zur Altenhilfe Der Datenbestand der 2003 erschienenen Publikation "Kleine Datensammlung Altenhilfe" wurde zu Beginn des Jahres 2006 aktualisiert. Die Rohfassung der Daten (Datenblätter) stehen ab sofort als PDF-Version zur Verfügung (Stand Februar 2006).   Gefördert ...

Kategorie:Wohnen
09. Mai 2006

Arbeitshilfe für Initiiatoren   Arbeitshilfe im Rahmen des Projektes „Leben und Wohnen im Alter“ der Bertelsmann Stiftung und des Kuratoriums Deutsche Altershilfe   PDF-Datei, 995 kb          

Kategorie:Pflegestandards
28. Apr 2006

Pro Alter Sonderdruck, 3. Aktualisierte Auflage, April 2006   Dateigröße:  334 KB

Kategorie:Wohnen
01. Mär 2006

Handlungsempfehlungen des Beirates "Leben und Wohnen im Alter" der Bertelsmann Stiftung   PDF-Datei, 439 kb

Kategorie:Pflegestandards
07. Feb 2006

Das Poster soll einen Blick in die Zukunft der Pflege eröffnen, denn der Umgang mit Pflegediagnosen ist sehr neu für die Altenpflege. Dennoch fühlen sich viele Pflegepersonen beispielsweise von Seminaren angesprochen, die zum Thema „Pflegediagnosen" angeboten werden, da sie einen konzeptionell ...

Kategorie:Management
30. Aug 2005

Autor : Albert Brühl Zur Personalbedarfsbemessung existiert aktuell kein empirisch entwickeltes, valides System, das den Personalbedarf in der Pflege erklären und begründen könnte. Alle Systeme, die das aktuell behaupten, setzen an die Stelle wirklich empirischer Arbeit einfach normative, fachlich ...

Kategorie:Pflege
06. Aug 2005

Mit Einführung der Pflegeversicherung wurde der Kurzzeitpflege von vielen Experten ein dynamisches Wachstum vorausgesagt. Nüchtern betrachtet sind allerdings die hohen Erwartungen insbesondere an den quantitativen Ausbau, aber auch an die Leistungsfähigkeit und Qualität aus Sicht mancher Experten ...