Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Leitlinien zum fachgerechten Einsatz von Hunden, Katzen und Kaninchen in der Altenhilfe

Art.-Nr.:2075, Veröff.:2007, 151 Seiten, ISBN:978-3-935299-99-2, Autor:
*16,50
Dieses Produkt ist vergriffen.

Dieser Sammelband stellt ausgewählte Projektarbeiten vor und bietet sowohl theoretische als praktische Grundlagen für den fachgerechten Einsatz von Tieren. Der Schwerpunkt liegt dabei zwar auf der Altenhilfe, vorgestellt werden jedoch auch zwei Projekte aus der tiergestützten Arbeit mit psychisch - und suchtkranken jüngeren Menschen.

Entstanden sind die Arbeiten im Rahmen des Qualifizierungskurses "Tiere öffnen Welten" (c), den das Kuratorium Deutsche Altershilfe seit 2004 in Zusammenarbeit mit dem Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. anbietet. Mit dieser Weiterbildung werden Menschen, die im Bereich der Altenhilfe - haupt- oder ehrenamtlich - arbeiten (wollen), befähigt, den Einsatz von Tieren fachgerecht zu initiieren, zu planen, durchzuführen und Erfolgskontrollen dazu vorzunehmen.

Die"Tiere öffnen Welten" (c)-Absolventinnen und Absolventen setzen sich in ihren Projektarbeiten mit den Inhalten der Fortbildung auseinander und entwickeln diese für ihre Arbeitsfelder weiter. Die 150-seitige Publikation ist somit eine Fundgrube für alle, die sich mit dem Thema Tiere in der Altenhilfe und in anderen sozialen Bereichen beschäftigen möchten.

*
Preis inklusive gesetzlicher MwSt. und zuzüglich Versandkosten
**
Preis zuzüglich gesetzlicher MwSt. und Versandkosten