Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Seniorenarbeit und Altersbilder

Der Lexikaner

das kreative Assoziationsspiel rund um unsere Sprachwelt

*39,99
Art.-Nr.:9022, Veröff.:2012, verfügbar

Dieses Spiel richtet sich an alle, die Spaß haben, spielerisch das Gedächtnis zu trainieren und gerne in geselliger Runde Zeit verbringen. Klappentext Gesucht werden Wörter aus gewürfelten sowie eigens hinzugefügten Buchstaben, die mit einer Themenrubrik assoziiert werden können. Das lustige, kommunikativ ...

Altersbild und Alterserleben im historischen Wandel

ProAlter Sonderdruck

*2,00
Art.-Nr.:8068, Veröff.:2009, verfügbar

„Ein alter Mensch, der stirbt, ist wie eine Bibliothek in Brand“, sagt ein altes afrikanisches Sprichwort, das damit den Respekt vor dem Wissen und der Weisheit alter Menschen ausdrückt. So positiv wie in Afrika wurde und wird das Alter in Europa aber nicht immer gesehen und bewertet. Über die ...

ProAlter

Das Miteinander der Generationen

*2,50
Art.-Nr.:8084, Veröff.:2012, 78 Seiten, verfügbar

Seit Jahren gibt es ein starkes politisches und gesellschaftliches Interesse an Generationenbeziehungen. Grund dafür sind die ökonomischen und institutionellen Veränderungen, die die „alternde Gesellschaft“ mit sich bringt. Jenseits einer solchen Betrachtung des Generationenverhältnisses findet ...

Was bewegt alte Menschen in der Stadt?

Ein Plädoyer für eine seniorenfreundliche, gesundheitsfördernde Stadtentwicklung

*1,00
Art.-Nr.:4003, Veröff.:2004, 48 Seiten, verfügbar

Um in Zukunft die Gesundheit älterer Menschen möglichst lange und umfassend zu erhalten, muss Ihnen in allen Lebenslagen ein selbstständiges Leben ermöglicht werden. Nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche sind hierzu aufgerufen, denn sonst wird die Gesunderhaltung der Menschen teurer als unsere ...

Eine neue Architektur des Sozialen - Sechs Fallstudien zum Wellfare Mix

Zukunft Quartier - Lebensräume zum Älterwerden

*22,00
Art.-Nr.:9005, Veröff.:2009, 176 Seiten, wenige verfügbar

Frau Rotlaub ist 90 Jahre alt und auf pflegerische Unterstützung angewiesen. Zu ihren Nachbarn hat sie täglichen Kontakt, ein befreundetes Ehepaar besucht sie regelmäßig, um mit ihr zu musizieren, und bei der Kaffeerunde in der Wohnanlage sieht man Frau Rotlaub oft und gerne. Während sich die bezahlte ...

Soziale Wirkung und »Social Return« - Eine sozioökonomische Mehrwertanalyse gemeinschaftlicher Wohnprojekte

Zukunft Quartier - Lebenräume zum Älterwerden

*34,00
Art.-Nr.:9006, Veröff.:2009, 300 Seiten, wenige verfügbar

Seit Anfang der 90er Jahre wird in Politik und Öffentlichkeit das Konzept von quartiersbezogenen, gemeinschaftlichen Wohnprojekten intensiv diskutiert. An diese neue Art des Zusammenwohnens knüpft sich die Erwartung, dass sie durch die Aktivierung von Engagement innerhalb der Nachbarschaft zur Steigerung ...

*
Preis inklusive gesetzlicher MwSt. und zuzüglich Versandkosten
**
Preis zuzüglich gesetzlicher MwSt. und Versandkosten