Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Die Landesanstalt für Medien und das Grimme-Institut empfehlen das Netzwerk Lokale Online-Gemeinschaften älterer Menschen im Rahmen des Medienpädagogischen Atlas NRW

Kategorie:KDA Nachrichten
Datum:03. Feb 2014

Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger älterer Menschen und hauptamtlicher MitarbeiterInnen, die das Internet zum Aufbau kontaktfördernder Projekte im Nahraum nutzen möchten. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, es als eine ergänzende Komponente im Rahmen ihrer Projektarbeit oder für das Quartier einzusetzen. Seit 2012 wird das Netzwerk im Rahmen des Forums Seniorenarbeit NRW organisiert.

Zur nachhaltigen Weiterentwicklung der im Rahmen von Workshops initiierten Projekte, zur kollegialen Beratung und zum Erfahrungsaustausch arbeiten die Teilnehmenden in einem gemeinsamen Online-Raum. Dieser Netzwerkraum ist Initial für weitergehende Aktivitäten, wie beispielsweise ein barcamp-ähnlich organisiertes Netzwerktreffen im März 2014.

Weitere Informationen und Termine: www.unser-quartier.de

Auf der Website des Medienpädagogischen Atlas NRW (MPA) werden monatlich Institutionen oder Projekte präsentiert, die sich durch besonders herausragende und kontinuierliche Arbeit auszeichnen. Dazu gehört auch die Durchführung interessanter Veranstaltungen und Aktionen. Des Weiteren werden auch Angebote vorgestellt, die auf andere Weise aus der Menge herausragen.

Der Medienpädagogische Atlas Nordrhein-Westfalen (MPA) ist eine Online-Datenbank von Einrichtungen, Initiativen, Netzwerken, Vereinen etc., die in NRW relevante medienpädagogische Aktivitäten und Angebote realisieren. Das Portal wird im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW entwickelt und vom Grimme-Institut aktualisiert.
Weitere Informationen: www.medienkompetenz-atlas-nrw.de

Das Forum Seniorenarbeit setzt sich für moderne Lehr- und Lernmethoden in der Arbeit mit älteren Menschen ein. Seit 2005 werden regelmäßig internetgestützte Workshops zu innovativen Themen rund um den demographischen Wandel angeboten. Neben dem Netzwerk Lokale Online-Gemeinschaften sind das Netzwerk Lebendige Nachbarschaften und die jährlich stattfindende Herbstakademie tragende Säulen des Projekts.
Weitere Informationen: www.forum-seniorenarbeit.de

Lokale Online-Gemeinschaften älterer Menschen ist ein Teilprojekt des Forums Seniorenarbeit NRW in Trägerschaft des Kuratoriums Deutsche Altershilfe und wird gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen.
Weitere Informationen: www.unser-quartier.de

Ansprechpartner
Forum Seniorenarbeit NRW
c/o Kuratorium Deutsche Altershilfe
Daniel Hoffmann
An der Pauluskirche 3
50677 Köln
Tel.: 0221/931847-71
daniel.hoffmann@kda.de
www.kda.de