Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Kategorie:KDA Nachrichten
Datum:21. Nov 2015

Sozialraumorientierung wird in Zukunft für viele Einrichtungen zu einer Existenzfrage. Es geht hier z.B. um die erforderliche Markt- und Kundenorientierung, die Chancen des Pflegestärkungsgesetzes und um Fragen des Strategischen Bauens. Da passende Qualifizierungsangebote für die Stationäre Altenhilfe dazu fehlen, entwickelt das Diakonische Werk Baden zusammen mit dem KDA eine passgenaue Qualifizierung.

Für Pflegeeinrichtungen geht es darum, im Sozialraum tragfähige Strategien für die Öffnung der Häuser weiter zu entwickeln. Dies beinhaltet Netzwerkarbeit, Kooperationen, Bürgerbeteiligung. Wie können konkrete Angebote und Dienstleistungen verwirklicht werden, so dass Sie als aktiver Gestalter und Partner im Sozialraum wahrgenommen werden? Wie kann die Finanzierung gesichert werden? Die Qualifizierung „ImQuartier“ will stationäre Einrichtungen bei diesen Aufgaben intensiv unterstützen.

Weitere Informationen