Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Der Leitfaden basiert auf den Ergebnissen eines im Jahre 2012 gestarteten bundesweiten Wettbewerbs über „Das hilfreiche Alter in der Geriatrie“ und einer im Anschluss daran entwickelten, im Jahre 2014 erschienenen Handreichung „Ehrenamtliche in der Geriatrie“. Aus den Erkenntnissen wurde ein Konzept für den Ausbau und die Weiterentwicklung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten entwickelt. Das Konzept wurde in den Jahren 2015 und 2016 erfolgreich in sechs geriatrischen Kliniken in einem in Kooperation mit der Stiftung Bürgermut durchgeführten und dem Kuratorium Deutsche Altershilfe organisatorisch unterstützten Pilotversuch erprobt. Der Leitfaden fasst das Wissen über die inhaltlichen und organisatorischen Anforderungen an den Aufbau und die Weiterentwicklung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten zusammen. Er bildet eine valide Grundlage für den Aufbau weiterer Besuchsdienste.

Der „Leitfaden zum Aufbau und zur Weiterentwicklung ehrenamtlicher Besuchsdienste in der Geriatrie“ steht auf der Seite der Stiftung ProAlter als PDF zum Download bereit. Er kann auch als Buch gegen Erstattung der Bearbeitungs- und Versandkosten in Höhe von 7 Euro bestellt werden über:info@stiftung-pro-alter.de