Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Kategorie:KDA Nachrichten
Datum:19. Jan 2012

Was bedeutet Trägerin bzw. Träger eines multiresistenten Keimes zu sein für das Leben zu Hause? Welche Veränderungen ergeben sich? Ein neuer KDA-Ratgeber bietet Angehörigen und Betroffenen nützliche Informationen und praktische Empfehlungen zum Umgang mit multiresistenten Keimen.

Was bedeutet Trägerin bzw. Träger eines multiresistenten Keimes zu sein für das Leben zu Hause? Welche Veränderungen ergeben sich?

Der KDA-Ratgebern bietet nützliche Informationen und praktische Empfehlungen zum Umgang mit multiresistenten Keimen. Beantwortet werden folgende Fragen:

  • Was sind multiresistente Keime?
  • Um welche Erreger handelt es sich?
  • Wo können sich die Erreger ansiedeln?
  • Was bedeutet eine Kolonisation?
  • Was bedeutet eine Infektion?
  • Welche Faktoren begünstigen eine Infektion?
  • Welche Übertragungswege gibt es?
  • Was bedeutet eine Sanierung?
  • Was ist in den Lebensbereichen Haushalt, Körperpflege, Ausscheidungen, Soziale Kontakte, Ernährung und Sexualität zu beachten?

Das richtige Wissen hilft, sich und andere zu schützen.

Der Ratgeber wurde im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit erarbeitet.

Heiko Rutenkröger, Kerstin Freund
Umgang mit multiresistenten Keimen - Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
Köln: Kuratorium Deutsche Altershilfe, 2012
ISBN 978-3-940054-26-5
Preis: 6,00 Euro zzgl. Versandkosten