Zur Hauptnavigation springen Zum Seiteninhalt springen Zur Informationsnavigation springen

Themen der nächsten Ausgabe

Die Ausgabe 3/2016 des KDA-Fachmagazins ProAlter erscheint Anfang Septmeber.

Themen sind:

Schwerpunkt

Alt. Arm. Ausgegrenzt?
Soziale Teilhabe trotz Altersarmut

Arm im Alter – davor hat wohl jeder Angst. Bereits heute gibt es Menschen, die nach dem Arbeitsleben von ihrer Rente kaum leben können. Die Sorge macht sich breit, es könnten künftig noch sehr viel mehr werden. Demografische Entwicklung, höhere Lebenserwartung, brüchige Erwerbsbiografien, darunter ächzt das Rentensystem. Private und betriebliche Altersvorsorge funktioniert auch nicht in Niedrigzins-Zeiten. Wie also kann einer drohenden Altersarmut vorgebeugt werden? Und bedeutet arm sein zugleich ausgegrenzt sein?

Leben

Generationendialog mit Ursula Hacker (100) und Barbara Mierzwa (34)
Simone Helck

Menschen

Willkommen in der Altenpflege - Sozialpraktika für junge Flüchtlinge
Martina Bauer

Ethik

Recht auf Sexualität im Alter?!
Christian Müller-Hergl, Universität Witten-Herdecke

Management

Nachhaltige Quartiersentwicklung – Teil I
Ursula Kremer-Preis

Bildung

Vier Pfoten für Sie – Ein Qualifizierungsangebot für gehörlose Menschen mit Demenz
Änne Türke, Alexianer Köln

Forschung

Psychotherapie der Depression im Pflegeheim (PSIS). Pilotprojekt in Berliner Pflegeheimen
Eva-Marie Kessler

Praxistipp

Barcamp als Methode
Annette Scholl und Britta Wilken